Die populäre Reihe der Dual-Reiniger für Getreide, KDC, wurde mit zwei neuen, hocheffizienten Modellen, die über neue Features zur noch einfacheren Bedienung und Wartung verfügen, neu konzipiert: Der KDC 4000 PLUS und der KDC 8000 PLUS.

Die Seitenwände lassen sich leicht öffnen, was Zeit spart und den Siebwechsel effizienter gestaltet.

Basierend auf wertvollen Informationen seitens einiger unserer vielen Kunden weltweit haben wir ein Neudesign vorgenommen, das die Beliebtheit dieser Dual-Reiniger weiter fördern wird.

“Bei der Entwicklung neuer Produkte stehen wir in engem Austausch mit unseren Kunden, um zukünftige Bedürfnisse frühzeitig zu erkennen“ erklärt Forschungs- und Entwicklungsleiter Steen Hansen, “Im Falle des KDC PLUS haben wir neue Features hinzugefügt, die die Bedienung und Wartung weiter erleichtern“.

So verfügt diese neue KDC PLUS Reihe über einfach zu öffnende Seitenwände, was bei einem anstehenden Siebwechsel zu Zeiteinsparungen führt und die Effizienz steigert. Dank zusätzlicher herausnehmbarer und reinigbarer Fenster ist eine bessere Sichtkontrolle des Getreides möglich – zudem gibt es eine größere Öffnung, um Proben des gereinigten Getreides zu entnehmen.

Der KDC 4000 PLUS und der KDC 8000 PLUS verfügen über die gleiche herausragende Funktionalität bei der Getreidereinigung wie ihre Vorgängermodelle. Es handelt sich um Dual-Reiniger mit sowohl Sieb-, als auch Aspirator-Funktion. Die Siebe sortieren anhand der Größe, während leichte Verunreinigungen und Staub mittels Luft in der Aspirator-Einheit entfernt werden.

Broschüren stehen Ihnen auf der KDC Produkt Seite zum Download zur Verfügung.